Dr. Thorsten Kopp

Studium:

1989-1995 Tierärztliche Hochschule Hannover

Promotion:

1998

Fachtierarzt-Prüfung:

2002

Einstieg in die Geschäftsführung:

2006

bisherige Anstellungen:

3-jährige Tätigkeit als Assistent in Göttingen an der Kleintierklinik der Georg-August-Universität (Prof. Brenig)

mehrjährige Tätigkeit als Assistent in der Kleintierklinik Dr. Vick in Oldenburg

Im Team der Tierklinik Oldenburg:

1998

Zusatzbezeichnungen:

Fachtierarzt für Kleintiere

Mitgliedschaften:

DVG

DGK-DVG

BpT

ATF

FECAVA

WSAVA

Arbeitsschwerpunkte:

Weichteilchirurgie

Knochen- & Gelenkchirurgie

Orthopädie

Unfallchirurgie

Neurochirurgie (Wirbelsäulenoperationen)

Innere Medizin

Kardiologie

bildgebende Verfahren